Der Jakobsweg

Was ist der Jakobsweg und wo beginnt er?
Diese Frage stellen sich die meisten zuerst, wenn sie sich mit diesem befassen.
Der Jakobsweg ist ein uralter Pilgerweg nach »Santiago de Compostela« in Spanien. Genauer zur Kathedrale in »Santiago de Compostela«, in der die Gebeine des Apostels "Jakobus des älteren" ruhen sollen. Vom Apostel Jakobus leitet sich auch der Name Jakobsweg ab.
Das der Apostel wirklich in der Kathedrale ruht ist seit dem Mittelalter umstritten.
Das wir heute überhaupt davon wissen geht auf den Codex Calixtinus aus dem 12 Jahrhundert zurück, der Papst Calixt II zugeschrieben wird.

Obwohl auch das heute umstritten ist. Viele Fachleute halten den französischen Gelehrten Aimeric Picaud für den Urheber. Man vermutet das der Codex Calixtinus dem Papst zugeschrieben wurde, um ihm mehr Gewicht zu verleihen.
Der Legende nach kommt Jakobus nach Spanien, um hier das Christentum zu verbreiten, jedoch ohne großen Erfolg. Wieder zurück in Israel wird er daraufhin enthauptet. Sein Leichnam wird auf ein Boot gelegt und kehrt mit Hilfe eines Engels zurück nach Spanien. Sein Grab wird jedoch über die Jahrhunderte vergessen.
Erst um das Jahr 800 wird es durch ein helles Licht wiederentdeckt. Jakobus wird zum himmlischen Heerführer im Kampf gegen die Mauren. Daher ist er auch als »Maurentöter« in die Geschichte eingegangen.
All diese Zweifel, haben die Pilger noch nie gestört. Ihr Glaube hat »Santiago de Compostela« neben Rom und Jerusalem zum drittwichtigsten Pilgerziel der Christenheit gemacht.

Soviel zu der Frage was der Jakobsweg eigentlich ist, aber wo beginnt er nun?
Auf diese Frage gibt es eine einfache Antwort. Überall da, wo man mit dem Ziel das Grab des Apostels Jakobus zu besuchen startet. Geht man aus seiner Haustür und hat das Grab zum Ziel, befindet man sich auf dem Jakobsweg.
Ich weis sehr wohl das dies nicht die Antwort ist, die man hören möchte. Grundsätzlich ist es so, das immer mehr der alten Pilgerwege heute wieder neu ausgewiesen werden. Es gibt eine ganze Reihe klassischer Pilgerwege. Aber die meisten meinen wohl den ca. 800Km langen »Camion Frances«, der von Saint-Jean-Pied-de-Port in Frankreich durch Nordspanien bis nach »Santiago de Compostela« führt, wenn die vom Jakobsweg sprechen.
Auf den folgenden Seiten möchte ich versuchen allen eine kleine Hilfe an die Hand zu geben, die diesen Pilgerweg beschreiten möchten.

Weiter mit »Camion Frances«


VideoTipp:

Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - http://pilgern-heute.de/images//var/resizes/Camino-2012

 

Bildertest

 

 

 

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage


Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Quellverweis: eRecht24

Filmtipp!

Der Hollywoodfilm »The Way« (deutsch: Dein Weg) mit Weltstar »Martin Sheen« hat in weiten Teilen der Welt bereist für Begeisterung gesorgt. Bei einem Camino 2012 habe ich sehr viele Amerikaner getroffen, die aufgrund dieses Filmes auf den Jakobsweg kamen. Ansehen lohnt sich!

Der Film läuft in deutscher Sprache gerade in unseren Kinos, ist jedoch auf Englisch bereits auf DVD erhältlich. Die deutsche Version des Films kommt bei uns im November in den Handel und kann schon jetzt vorbestellt werden.

 

Trailer in Englisch | Trailer in Deutsch