3. Etappe (ca. 25km)

Von Zubiri

nach

Pamplona

 
Größere Kartenansicht

Der Weg aus Zubiri heraus wartet sogleich nochmals mit einem kräftigem Ansteig auf. Im weiterem Verlauf wird der Jakobsweg jedoch jetzt etwas weiniger steil, aber er bleibt anstrengend.

Bevor man nach Pamplona kommt geht muss man bei »Trinidad de Arre« den Fluss Ulzama überqueren. Danach geht es durch die Vororte von Pamplona bis in die Altstadt.


Auch in Pamplona braucht meine keine Angst zu haben sich zu verirren, der Weg ist sehr gut mit Bodenmarkierungen ausgewiesen.



 

Das berühmte Radhaus von Pamplona.

Blick von der Altstadt Pamplonas auf die neuen Stadtteile.