4. Etappe (ca. 28km)

Von Pamplona

nach

Puente la Reina


Größere Kartenansicht

Der weitere Weg ändert sich nur unmerklich. Man verlässt die Stadt und das Gebiet wird wieder ländlicher.
Nach einer durchschnittlich anstrengenden Etappe erreicht man Puente la Reina mit einer der schönsten Brücken auf dem gesamten Weg. Die »Brücke der Königin« ermöglichte schön im Mittelalter den Pilgern den Fluss Agra ohne teuren Fährmann oder Brückenzoll zu überqueren.

Der Aufgang der Brücke aus Richtung der Altstadt.